Scheckübergabe Landjugend

Raiffeisen Club Steyr

Unter dem heurigen Jahresthema "Dorfverstand; Wiederkehrende Sitten und Bräuche ausleben und verstehen  – das ist Tradition " finden/ fanden zahlreiche Landjugend Veranstaltungen im ganzen Land statt. Vielerorts engagiert sich der Verein als Pfleger und Erhalter von Traditionen und Bräuchen. Neben der Neu-/Gestaltung unserer Kulturlandschaft widmet sich die Organisation, die längst nicht mehr ausschließlich die bäuerliche Jugend anzieht, unterschiedlichen Schwerpunkten wie zum Beispiel Sport, Ernährung, Umwelt und Weiterbildung. Im Vordergrund steht allerdings immer die Gemeinschaft und der Zusammenhalt - die sozialen Kompetenzen - die in allen ehrenamtlichen Tätigkeiten gefördert und gefordert werden. Um die vielfältigen Kulturen und Bräuche in unserem Land auch künftig in allen Facetten erleben zu können, unterstützt der Raiffeisen Club Steyr die Landjugend im Bezirk auch in diesem Jahr sehr gerne wieder mit einem Beitrag von EUR 750,--. Auf diesem Weg wünscht der Raiffeisen Club Steyr dem Verein auch weiterhin viel Schaffenskraft und Freude bei der Umsetzung aller Projekte.

    • Prok. Adolf Stepan, LJ Bezirksleiter Markus Hütmeyer, R-Club Bezirk Steyr Bettina Neuhofer, Dir. Raiffeisenbank Region Sierning- Enns Karl Dietachmair